OneUP_PRO

Was ist OneUP?

OneUP ist der weltweit erste, tragbare und ultrakompakte Rettungsring. Leicht zu werfen, selbstaufblasend und wiederverwendbar. OneUP ermöglicht es Leben zu retten, ohne Zeit zu verlieren und sich selbst in Gefahr zu bringen.

Icon_werfen_PRO

Icon_wasser_PRO

Icon_ring_PRO

Icon_rettung_PRO

Der kompakte Lebensretter


17.5cm

Nicht grösser als eine 0,5l Getränkedose.

370gr.

Das Leichtgewicht unter den Lebensretter (Modell PRO 400g).

wiederverwendbar

Durch den einfachen Austausch der CO2 Patrone.

starker Auftrieb

Genügend Auftrieb um Kräfte zu sparen und auf eine sichere Rettung zu warten.

Modell OneUP Classic oder PRO?

A001_C025_09089L

OneUP Classic


Unfälle an ungesicherten Badestellen an Flüssen, Bächen und Seen führen leider immer noch die Ertrinkungsstatistiken an, denn sie werden in den seltensten Fällen von Rettungsschwimmern bewacht. Das Risiko, zu ertrinken, ist hier deutlich höher!

Gemäss der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG) und der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sind allein im Jahr 2019 in beiden Ländern zusammen 466 Menschen ertrunken.

Mit dem ultrakompakten OneUP Classic im Gepäck sind Sie jederzeit für Notfälle am und auf dem Wasser gewappnet. Der OneUP Classic ist nur 370gr. schwer und nicht grösser als eine 0.5l Getränkedose und ist deshalb immer griff- und einsatzbereit! Bei Wasserkontakt bläst sich der OneUP PRO innerhalb 2 Sekunden automatisch zu einem Rettungsring auf.

Neu: OneUP PRO

Als Rettungswurfgerät offiziell zugelassen*


Der OneUP PRO mit einer 20-Meter schwimmenden Wurfleine ist als Rettungswurfgerät die kompakte Alternative zum klassischen Rettungsring auf dem Boot. Im Notfall ist der OneUP PRO schnell zur Hand, da er aufgrund seiner Grösse auch direkt beim Schiffsführer platziert werden kann. Denn bei Mann über Bord und/oder Ertrinkungsunfällen geht es um Sekunden.

Bei Wasserkontakt bläst sich der OneUP PRO innerhalb 2 Sekunden automatisch zu einem Rettungsring auf. Die Signalfarbe Orange ist im Wasser gut zu erkennen, um die Person leicht zu orten. Zudem bietet der OneUP PRO genügend Auftrieb um Kräfte zu sparen und auf eine sichere Rettung zu warten.

* Das Modell OneUP PRO wurde von der Vereinigung kantonaler Schifffahrtsämter (CH) sowie vom Amt für Schifffahrt & Verkehr vom Landratsamt Bodenseekreis (D) und der Bezirkshauptmannschaft Bregenz (AUT) als Rettungswurfgerät auf allen Seen in der Schweiz inklusive Bodensee bereits offiziell zugelassen.

Imagebild_7054_900x600

Der OneUP PRO wurde in folgenden Magazinen vorgestellt:
boote
Yacht
Marina
Motorboot
palstek_1
Segeln

Leben retten liegt in Ihren Händen


Facts:


OneUP PRO_Aufgeblasen

OneUP PRO
Als Rettungswurfgerät zugelassen!

Das Modell OneUP PRO wurde in der Schweiz inklusive kompletter Bodensee als Rettungswurfgerät offiziell zugelassen.

E9778650-CF93-4468-B647-6C89F7D34025

OneUP Classic
Klein genug für grosse Reisen

Passt problemlos in Rucksäcke, Handschuhfächer oder Strandtaschen. So haben Sie immer ein sicheres Gefühl.

Nachfüllset

Wiederverwendbar
(OneUP Classic & PRO)

Nach jedem Gebrauch ist ein einfacher Austausch der CO2 Patrone und Salztablette möglich. Somit ist Ihr OneUP innert Kürze wieder einsatzbereit.

Videos


OneUP Notfallsäule


OneUP Totem_800x600

24-Stunden im Einsatz


Mit der OneUP- Notfallsäule aus gehärtetem Stahl sorgen wir rund um die Uhr für Sicherheit an ungesicherten Stellen am Wasser.

Durch das einschlagen des Sicherheitsglas und den Zugang zum OneUP löst die durch Solarenergie betriebene Notfallsäule automatisch einen optischen und visuellen Alarm aus und alarmiert selbstständig die Rettungsdienste.

Für weitere Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Gerne unterstützen wir Städte, Gemeinden und Organisationen in der Umsetzung mit dem Ziel, die Wahrscheinlichkeit von Ertrinkungsunfällen zu reduzieren.

Sicherheit am Wasser


Die Notfallsäule lagert drei OneUP's, welche sofort und ohne manuelle Aktivierung zur Rettung eingesetzt werden können.
Zudem ist unsere Säule mit einer Notrufeinrichtung (4G) ausgestattet mit direkten Verbindungen zu lokalen Rettungsdiensten. Wenn der automatische Anruf bei Glasbruch nicht erfolgt, besteht die Möglichkeit den Kontakt durch Knopfdruck herzustellen.

Die Notfallsäule in der Signalfarbe Rot ist standartmässig mit eine grossen, weissen SOS beschriftet. Auch ist es möglich, weitere zusätzliche Beschriftungen anzubringen.

Notfallsäule_web_2

Kontaktformular







Adresse:

Generalimporteur
Schweiz/Deutschland/Österreich

OneUP Rescue AG
St. Gallerstrasse 20
CH-8352 Elsau-Räterschen

Geschäftsführer: Oliver Wyss
Direkt: +41 79 414 34 75
Email: info@oneuprescue.com

Leben retten liegt in unseren Händen.

© by OneUP Rescue AG | Impressum | Website by OSR